Willkommen!

Aus der Feder der Schulleitung

Bettina Kobialka, MA | Schulleiterin der ABSZ

Es ist momentan eine besondere Herausforderung, eine Schule in freier Trägerschaft als pädagogische Dienstleistung zu verstehen und sie Eltern anzubieten, die für ihre Kinder eine solide, werteorientierte Ausbildung suchen. Denn während die einen auf ministerieller Ebene an einem neuen Bildungsplan mit spitzer Feder arbeiten und neue Schultypen kreieren, stellen andere alles in Frage, was eine Wertevermittlung bisher beinhaltete.

Die Formen und die Inhalte von Ausbildung und Erziehung wackeln und bröckeln überall. Und wir als kleine private Schule stehen mitten im Kreuzfeuer der Meinungen. Aber das macht unser pädagogisches Profil erst so richtig aktuell und spannend.Wir verstehen Schule als einen Ausbildungsort, an dem Kinder und Jugendliche liebevoll und konsequent an Wissen herangeführt werden und Erkenntnisse gewinnen können, die eine tragfähige Grundlage bilden für ihre ganze weitere charakterliche Entwicklung und Zukunft.

Ihre,
Bettina Kobialka