Die heimliche Umerziehung der Gesellschaft und das neue UN-Menschenbild

von Nicola Taubert | Mit den Worten „Man muss einfach nur ihre Kinder stehlen …“, definierte zu Beginn der 1980er Jahre der Pop-Musiker David Crosby von der Rockgruppe „Crosby Stills and Nash“ das Ziel seiner Musik. „Wenn ich das sage“, fuhr er fort, „dann meine ich nicht kidnappen. Ich spreche einfach nur von der Veränderung ihres Wertesystems. Das trennt sie in wirksamer Weise von der Welt ihrer Eltern.“[1] Diese Aussage, weiterlesen…

Elterliche Verantwortung in der Charakterbildung ihrer Kinder

Der Charakter eines Kindes ist etwas leicht Form-, aber auch Verformbares: „Kinder nehmen Eindrücke auf wie Wachs und halten sie fest wie Marmor.“ Gott hat allen Eltern eine große und verantwortungsvolle Aufgabe anvertraut, indem er die Erziehung der Kinder in ihre Hände gegeben hat. Um diese schwere Aufgabe auch richtig bewältigen zu können, bedarf es klarer Richtlinien und Erkenntnisse. Die Erziehung kann nicht all das bewirken, was sie zustande bringen weiterlesen…